Erfolgreiches Marketing auch mit knappem Budget

Ob bestehendes Unternehmen oder die Eröffnung eines neuen Onlineshops – eine Sache verbindet jeden Unternehmer: Der stete Wunsch, Neukunden von den eigenen Produkten zu überzeugen und Marketing auch mit knappem Budget einsetzen zu können. Ein Produkt kann noch so einzigartig sein, ohne entsprechende Marketingmaßnahmen wird es die Kunden nicht erreichen.
Doch richtiges Marketing muss nicht immer mit großem finanziellen Aufwand verbunden sein. Insbesondere im Internet lässt sich gewinnbringendes Marketing mit knappem Budget erfolgreich einsetzen. Im Folgenden geben wir Ihnen die wichtigsten Strategien an die Hand, um sich auch mit wenig Geld erfolgreich auf dem Markt zu etablieren.

Der eigene Blog – punkten Sie mit Mehrwert und Authentizität

In dem digitalen Zeitalter von heute reicht ein Klick aus, um die gewünschten Informationen zu erlangen. Potenzielle Kunden sind von dieser Informationsvielfalt nahezu verwöhnt und wollen stets auf dem neuesten Stand sein.

Dabei kann niemand so eingehend über die eigenen Produkte und Dienstleistungen berichten, wie der Unternehmer selbst. Ein Blog bietet die Möglichkeit, quasi zum Nulltarif geschickte Eigenwerbung zu betreiben und Marketing mit knappem Budget zu betreiben.

Hierbei gilt es, mit den Usern stets auf Augenhöhe zu kommunizieren. Je privater und authentischer ein Blog gestaltet ist, desto greifbarer wird das Unternehmen auch für seine Kunden. Dennoch sollte nicht vergessen werden, dass sämtliche Berichte, Texte und Reviews nicht als Lückenfüller für den Blog dienen, sondern nur wahren Mehrwert bieten. Nur so kann gewährleistet werden, dass ein soziales Netzwerk auch Marketing mit knappem Budget ermöglicht.

Neben der Vorstellung eigener Produkte machen vor allem auch interessante Trends und Branchennews einen Blog interessant und verdeutlichen, dass Sie bereit sind, über den Tellerrand hinauszuschauen.

Setzt man den Blog richtig um, ist er nicht nur ein probates Mittel zur Kundenbindung, sondern erhöht die Sichtbarkeit im Web nachhaltig und erlaubt damit effizientes Marketing mit einem knappen Budget. Denn je stärker Sie sich in einem Gebiet als Experte positionieren, desto größer ist auch die Wahrscheinlichkeit, dass Ihre Leser Sie weiterempfehlen und Ihre Berichte im Netz entsprechend teilen. Eine sehr gute Möglichkeit, Backlinks zu bekommen und damit auch Marketing mit knappem Budget betreiben zu können.

Empfehlungen – lassen Sie Ihre Kunden sprechen

Konnte man seine Kunden nachhaltig mit den eigenen Produkten zufriedenstellen, sind es vor allem gute und authentische Empfehlungen, die ein wirksames Marketing mit knappem Budget ermöglichen. Grundsätzlich erfolgen diese Empfehlungen aber nur,  wenn der Nutzen eines Produktes so hoch ist, dass Kunden auch bereit sind, ihre Erfahrungen online mit anderen Usern zu teilen. Ebenso müssen die Empfehlungen  glaubwürdig erscheinen und für jeden Leser nachvollziehbar sein.

An dieser Stelle haben sich verschiedene Arten der Bewertungssysteme bestens bewährt, die in den eigenen Shop integriert werden können und ein wirkungsvolles Marketing mit knappem Budget ermöglichen.

Kundenrezensionen haben neben der professionellen Darstellung des Unternehmens noch den Vorteil, dass der eigene Shop in den Google-Ergebnissen besser rankt und damit, ebenso wie ein Blog, die Sichtbarkeit im Netz verbessert. Da solche Bewertungssysteme sich auch ohne viel Geld umsetzen lassen, haben sie sich bestens als gezieltes Marketing mit einem knappen Budget bewährt.

Kooperationen – Profitieren Sie von Ihren Geschäftspartnern

Ein aktives Networking ist wohl einer der wichtigsten Faktoren, um nachhaltig erfolgreich zu sein, wertvolle Kontakte zu gewinnen und damit gezieltes Marketing mit knappem Budget zu betreiben.

Generell haben Kooperationen das grundsätzliche Ziel, für alle Seiten eine Win-Win-Situation zu erzielen. Die Verfolgung ähnlicher Ziele sowie der Fokus auf eine gemeinsame Zielgruppe stehen hierbei ganz im Vordergrund.

Qualität statt Quantität lautet hier die goldene Regel: Bevorzugen Sie in jedem Fall einen Partner mit einem guten Image, da dieses sich nachhaltig auf Ihre Reputationen auswirken wird. Der richtige Kooperationspartner lässt sich somit quasi fast schon als Motor für passives Marketing mit knappem Budget verstehen.

Social Media – Nutzen Sie die Möglichkeiten der sozialen Netzwerke

Neben einer professionellen Webseite sind vor allem die sozialen Netzwerke die erste Anlaufstelle für Nutzer, um sich Informationen über das Unternehmen und seine Produkte zu beschaffen. Die Bandbreite der verschiedenen Netzwerke ist dabei ebenso weit gefächert wie deren Möglichkeiten, zielgruppenspezifisches Marketing mit knappem Budget zu betreiben.

Ist das eigene Unternehmen im B2C-Bereich angesiedelt, erweist sich eine Facebook-Fanpage als sinnvoll, um ein breites und vor allem junges Publikum zu erreichen. Hierbei sollte man auf Emotionen setzen und die verschiedenen Möglichkeiten des Netzwerkes, wie Videos, Bilder, Verlinkungen oder normale Textbeiträge nutzen, um ein kreatives Marketing mit knappem Budget zu verwirklichen. Verpacken Sie ihre Werbebotschaft in eine spannende oder kreative Geschichte und lockern Sie Ihre Unternehmensseite mit wissenswerten oder witzigen Postings auf.

Sind Sie hingegen vorrangig im B2B-Bereich unterwegs, ist Google+ und Xing Ihre erste Adresse, um professionelles Marketing mit knappem Budget umsetzen zu können. Während bei Google+ vor allem Selbstständige und Firmeninhaber vertreten sind, erweist sich Xing als sehr wertvoll, um Mitarbeiter oder Kooperationspartner auf professioneller Ebene zu finden.

Youtube, Pinterest und Instagram zielen hingegen darauf ab, eigene Produkte visuell darzustellen und Bilder sprechen zu lassen. Möchten Sie Ihr Produkt live präsentieren und die Performance vorstellen, werden Sie um einen professionellen Youtube-Kanal nicht umhin kommen, um nachhaltiges Marketing mit knappem Budget umsetzen zu können.

Achten Sie bei sämtlichen Kanälen darauf, die Community stets mit neuem Stoff zu versorgen und die Unternehmensseite auf dem aktuellen Stand zu halten. Nur so können Sie das Interesse potenzieller Kunden nachhaltig halten und gewinnbringendes Marketing mit knappem Budget betreiben. Machen Sie sich vorab Gedanken, welche Beiträge Sie wann posten möchten und erstellen Sie bestenfalls einen Redaktionsplan für eine bessere Übersicht.

Fazit: Effizientes Marketing mit knappem Budget – stellen Sie sich breit auf

Die Frage guter Werbung stellt sich jeder Unternehmer und das kontinuierlich. Dabei muss man nicht immer tief in die Tasche greifen, vielmehr lässt sich effizientes Marketing auch mit knappem Budget umsetzen. Um auch wirklich alle Möglichkeiten der Zielgruppenansprache zu nutzen, ist es ratsam, nicht alles auf eine Karte zu setzen, sondern einen Mix aus verschiedenen Marketingmaßnahmen zu wählen. Stellen Sie sich breit auf und Sie profitieren von den Möglichkeiten, nachhaltiges Marketing mit einem knappen Budget zu realisieren.