Etwa 140 Millionen Suchanfragen werden jeden Tag in Deutschland an Google gestellt. Täglich wird hier also nach lokalen und branchenrelevanten Themen gesucht. Daher ist es umso wichtiger, dass Ihre Webseite bei relevanten Suchanfragen in Ihrer Nähe erscheint. Google Ads ist für KMU eine gute Möglichkeit die eigenen Produkte und Dienstleistungen online zu bewerben. Denn hier erscheint Ihre Anzeige genau bei den Personen welche ein aktives Interesse an Ihrem Angebot haben.

Wie funktionieren Google Ads für KMU?

Mit Google Ads ist es möglich Keyword-basierende Werbung zu schalten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Zielgruppe genau zu dem Zeitpunkt erreichen, wenn diese aktiv nach Informationen zu einem Produkt oder einer Dienstleistung sucht.

Bezahlte Anzeigen bei Google werden dem Suchenden noch vor der organischen Trefferliste angezeigt. Hier können bis zu 4 Anzeigen angezeigt werden.  Während die organische Suchmaschinenoptimierung mehrere Monate dauern kann, sind Google Ads eine gute Alternative um kurzfristig qualifizierte Webseitenbesucher zu generieren.

Auch Kleine und Mittelständische Unternehmen können mit einem kleinen Budget von folgenden Vorteilen profitieren:

 

9 Vorteile von Google Ads für KMU:

1. direkte Ansprache einer warmen Zielgruppe

Wer bei Google nach Produkten oder nach einer Dienstleistung googelt hat genau in dem Moment ein akutes Problem für das er eine Lösung sucht. Sie erreichen Ihre Zielgruppe also genau in dem Moment wo sie für Ihr Angebot empfänglich ist.

Durch eine geschickte Wahl der zu bewerbenden Keywörter erscheint Ihre Anzeige nur dann in Googles Suchergebnissen, wenn der potenzielle Kunde Schlagwörter eingibt die für Ihr Angebot relevant sind und ein hohes Kaufinteresse vermuten lässt. Dementsprechend werben KMU mit Google Ads sehr gezielt und ohne viele Streuverluste.

 

2. lokale bis globale Werbung ist möglich

Google ist in der Lage anhand der IP-Adresse des Nutzers seinen Standort zu ermitteln. Das ermöglicht es kleinen und mittleren Unternehmen sowohl global als auch lokal zu werben. So können Unternehmen nur in Regionen oder Sprachgebieten werben, die für sie relevant sind. Mit Google Ads lässt sich genau definieren ob Anzeigen nur in einem bestimmten Umkreis um das Ladengeschäft geschaltet werden sollen oder ob die Werbeaktivitäten sogar nur auf bestimmte Städte ausgerichtet sein sollen.

Nehmen wir einmal an Sie betreiben eine KFZ-Werkstatt in Berlin und. Dann könnten Sie zum Beispiel das Keyword “Autowerkstatt” buchen und als Standort Berlin festlegen. Gibt dagegen jemand aus München diesen Begriff ein, bekommt er Ihre Anzeige nicht zu sehen.

 

3. hohe Flexibilität

Die Anzeigen bei Google lassen sich außerdem auch zeitlich flexibel schalten. Das ist besonders praktisch, wenn zum Beispiel Sonderangebote oder zeitlich begrenzte Rabatte beworben werden sollen. KMU profitieren davon, dass die Anzeigen entweder rund um die Uhr oder nur zu bestimmten Zeit aktiv sein können. Außerdem haben Sie jederzeit die Kontrolle über Ihre Anzeigen und können diese bearbeiten, oder pausieren.

 

4. geringe Streuverluste

Wer Flyer verteilt oder teuere Zeitungsanzeigen bucht, der verbrennt regelmäßig viel Geld! Denn mit beiden Werbemaßnahmen kann zwar die Zielgruppe erreicht werden, aber ein Großteil der erreichten Personen ist für Ihr Unternehmen nicht relevant oder an Ihrem Angebot nicht Interessiert.

Bei Google Ads dagegen erscheint Ihre Anzeige nur in den Suchergebnissen, wenn der Nutzer vorher gewählte Suchbegriffe eingibt die zeigen, dass die Zielgruppe ein starkes Kaufinteresse hat.  Keine andere Werbemaßnahme hat so geringe Streuverluste. Gerade in Kombination mit Facebook-Retargeting Kampagnen wird Google Ads für KMU zur ultimativen Neukundengewinnungs-Maschine.

 

5. sehr gute Messbarkeit

Der große Vorteil gegenüber klassischer Printwerbung ist die gute Messbarkeit. Es lässt sich jederzeit analysieren wie oft eine Anzeige geklickt wurde und welche Anzeige die meisten Kundenanfragen generiert hat. Mit diesen Daten lassen sich die eigenen Anzeigen und Landingpages immer weiter optimieren.

 

6. Übersichtliche und transparente Kosten

An sich ist das Schalten der Anzeigen bei Google Ads für KMU gratis. Erst wenn die Nutzer auf Ihre Anzeige klicken, müssen Sie einen gewissen Betrag zahlen. Wie hoch genau der Preis pro Klick ist hängt von der genauen Branche Ihres Unternehmens ab und lässt sich nicht verallgemeinern. Je nach Suchbegriff kann der Preis pro Klick von einem geringen Cent-Betrag bis zu wenigen Euros reichen. Gerne führen wir für Sie eine Keywordrecherche durch um Ihnen vorab einen Überblick zu geben, mit welchen Kosten Sie genau rechnen müssen.

Mit Google Ads können KMU ihr Werbebudget genau verwalten. Das heißt Sie können für jede Kampagne genau definieren wie viel Geld Sie jeden Monat maximal ausgeben wollen. So haben Sie jederzeit die volle Kostenkontrolle und erleben am Ende des Monats keine bösen Überraschungen. Google Ads für KMU sind somit auch für knappere Marketing-Budget geeignet.

 

7. Anzeigen und Landingpages lassen sich mobil optimieren

Heute surft ein Großteil der Nutzer mit seinem Smartphone im Netz. Die Anzeigen lassen sich so optimieren, dass Sie sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Endgeräten gut aussehen. Potenzielle Kunden können Sie so auch am Smartphone oder Tablet für die Produkte oder Dienstleistungen Ihres Unternehmens begeistern.

 

8. Anzeigenerweiterungen zur genaueren Nutzeransprache

Sitelinks sind eine gute Möglichkeit um Ihre Werbeanzeige bei Google auffälliger zu gestalten. Außerdem können Sie die Besucher gezielter auf die für den Nutzer relevanten Landingpages navigieren.

 

Fazit zum Einsatz von Google Ads

Vor einigen Jahren waren sie nur ein Trend. Heute sind Google Ads im Marketing-Mix von KMU und lokalen Unternehmen nicht mehr weg zu denken. Während früher klassische Printwerbung mit Flyern und in Tageszeitungen unerlässlich war, müssen lokale Unternehmen heute online um neue Kunden werben, wenn sie auch 2020 noch wachsen wollen.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema oder optimieren Ihre aktuellen Kampagnen, damit 2020 ein noch erfolgreicheres Geschäftsjahr für Sie wird.

Wählen Sie einfach unten im Kalender einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch aus Wir melden uns dann telefonisch bei Ihnen.

 

Wird geladen ...